Angebote zu "Seenland" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Radtouren durch historische Stadtkerne im Land ...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Rundtour führt von Lübbenau (Spreewald) bis Herzberg/Elster und bis Beeskow im Seenland Oder-Spree.Wie mag das Leben als Schlossherr oder Schossherrin, als Handwerksgeselle oder Kauffrau früher gewesen sein? Über die ersteren geben prächtige, bis heute erhaltene Herrensitze wie die in Lübbenau, Herzberg/Elster und Fürstlich Drehna Auskunft. An anderen Orten treffen wir auf Handwerkstraditionen, die teils nur noch im Museum zu bewundern sind, wie die Zinngießerei in Luckau, teils aber noch höchst lebendig, wie die der Töpfer und Trachtensticker im Spreewald.Entlang der Schlaube reihte sich einst Mühle an Mühle, während in Dissen bis heute sorbische Traditionen gepflegt werden, besonders zur Osterzeit. Dass es früher nicht gerade friedlich zuging, davon zeugt das Schloss Finsterwalde, das einst ein berüchtigter Raubrittersitz gewesen sein soll.Der Wechsel zwischen dem bewaldeten, von Fließen durchzogenen Biosphärenreservat Spreewald und der Lausitzer Bergbaufolgelandschaft verleiht der Tour ihren besonderen Reiz.

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Radtouren durch historische Stadtkerne im Land ...
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Rundtour führt von Lübbenau (Spreewald) bis Herzberg/Elster und bis Beeskow im Seenland Oder-Spree.Wie mag das Leben als Schlossherr oder Schossherrin, als Handwerksgeselle oder Kauffrau früher gewesen sein? Über die ersteren geben prächtige, bis heute erhaltene Herrensitze wie die in Lübbenau, Herzberg/Elster und Fürstlich Drehna Auskunft. An anderen Orten treffen wir auf Handwerkstraditionen, die teils nur noch im Museum zu bewundern sind, wie die Zinngießerei in Luckau, teils aber noch höchst lebendig, wie die der Töpfer und Trachtensticker im Spreewald.Entlang der Schlaube reihte sich einst Mühle an Mühle, während in Dissen bis heute sorbische Traditionen gepflegt werden, besonders zur Osterzeit. Dass es früher nicht gerade friedlich zuging, davon zeugt das Schloss Finsterwalde, das einst ein berüchtigter Raubrittersitz gewesen sein soll.Der Wechsel zwischen dem bewaldeten, von Fließen durchzogenen Biosphärenreservat Spreewald und der Lausitzer Bergbaufolgelandschaft verleiht der Tour ihren besonderen Reiz.

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Seeland Oder-Spree Gesamtgebiet, Fahrrad- und E...
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Karte ist eine komplette Neukonzeption und löst die bisherige Fahrrad- und Erlebniskarte Seenland Oder-Spree, die bisher auf zwei getrennten Blättern, dem Südteil und Nordteil geführt wurde, ab. Abgebildet ist die schöne und abwechslungsreiche Urlaubs- und Freizeitregion östlich von Berlin, von Eberswalde im Norden über Frankfurt/Oder und Königs Wusterhausen bis nach Guben und zum Spreewald bei Lübbenau im Süden. Der Kartenmaßstab liegt bei 1:100.000 und ist besonders für Radfahrer geeignet. Die touristischen Sehenswürdigkeiten und Ziele, sowie die Fahrradrouten sind in enger Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V. erarbeitet und umgesetzt worden. Zusätzlich erkennt der Nutzer auch das Angebot des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg. Über die Bahnverbindungen hinaus sind die Buslinien und die Standorte der Haltestellen zu sehen. Die Radfernwege sind deutlich hervorgehoben, sie werden durch ein ergänzendes Radwegenetz miteinander verdichtet. Die Landschaft wirkt plastisch, da sie durch eine Reliefdarstellung (Geländedarstellung) unterstützt wird. - Maßstab 1:100.000 - Mit Koordinatengitter für GPS Nutzer - Mit Radfernwegen, dem übrigen Radwegenetz und allen touristischen Sehenswürdigkeiten - Format (gefaltet): 11,40 x 24,25 cm - Format (offen): 96,8 x 138 cm - ISBN 978-3-945138-01-4

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Seeland Oder-Spree Gesamtgebiet, Fahrrad- und E...
7,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Karte ist eine komplette Neukonzeption und löst die bisherige Fahrrad- und Erlebniskarte Seenland Oder-Spree, die bisher auf zwei getrennten Blättern, dem Südteil und Nordteil geführt wurde, ab. Abgebildet ist die schöne und abwechslungsreiche Urlaubs- und Freizeitregion östlich von Berlin, von Eberswalde im Norden über Frankfurt/Oder und Königs Wusterhausen bis nach Guben und zum Spreewald bei Lübbenau im Süden. Der Kartenmaßstab liegt bei 1:100.000 und ist besonders für Radfahrer geeignet. Die touristischen Sehenswürdigkeiten und Ziele, sowie die Fahrradrouten sind in enger Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V. erarbeitet und umgesetzt worden. Zusätzlich erkennt der Nutzer auch das Angebot des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg. Über die Bahnverbindungen hinaus sind die Buslinien und die Standorte der Haltestellen zu sehen. Die Radfernwege sind deutlich hervorgehoben, sie werden durch ein ergänzendes Radwegenetz miteinander verdichtet. Die Landschaft wirkt plastisch, da sie durch eine Reliefdarstellung (Geländedarstellung) unterstützt wird. - Maßstab 1:100.000 - Mit Koordinatengitter für GPS Nutzer - Mit Radfernwegen, dem übrigen Radwegenetz und allen touristischen Sehenswürdigkeiten - Format (gefaltet): 11,40 x 24,25 cm - Format (offen): 96,8 x 138 cm - ISBN 978-3-945138-01-4

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Radrouten durch historische Stadtkerne im Land ...
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Rundtour führt von Lübbenau (Spreewald) bis Herzberg/Elster und bis Beeskow im Seenland Oder-Spree.Wie mag das Leben als Schlossherr oder Schossherrin, als Handwerksgeselle oder Kauffrau früher gewesen sein? Über die ersteren geben prächtige, bis heute erhaltene Herrensitze wie die in Lübbenau, Herzberg/Elster und Fürstlich Drehna Auskunft. An anderen Orten treffen wir auf Handwerkstraditionen, die teils nur noch im Museum zu bewundern sind, wie die Zinngießerei in Luckau, teils aber noch höchst lebendig, wie die der Töpfer und Trachtensticker im Spreewald.Entlang der Schlaube reihte sich einst Mühle an Mühle, während in Dissen bis heute sorbische Traditionen gepflegt werden, besonders zur Osterzeit. Dass es früher nicht gerade friedlich zuging, davon zeugt das Schloss Finsterwalde, das einst ein berüchtigter Raubrittersitz gewesen sein soll.Der Wechsel zwischen dem bewaldeten, von Fließen durchzogenen Biosphärenreservat Spreewald und der Lausitzer Bergbaufolgelandschaft verleiht der Tour ihren besonderen Reiz.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Seeland Oder-Spree Gesamtgebiet, Fahrrad- und E...
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Karte ist eine komplette Neukonzeption und löst die bisherige Fahrrad- und Erlebniskarte Seenland Oder-Spree, die bisher auf zwei getrennten Blättern, dem Südteil und Nordteil geführt wurde, ab.Abgebildet ist die schöne und abwechslungsreiche Urlaubs- und Freizeitregion östlich von Berlin, von Eberswalde im Norden über Frankfurt/Oder und Königs Wusterhausen bis nach Guben und zum Spreewald bei Lübbenau im Süden. Der Kartenmaßstab liegt bei 1:100.000 und ist besonders für Radfahrer geeignet.Die touristischen Sehenswürdigkeiten und Ziele, sowie die Fahrradrouten sind in enger Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V. erarbeitet und umgesetzt worden. Zusätzlich erkennt der Nutzer auch das Angebot des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg. Über die Bahnverbindungen hinaus sind die Buslinien und die Standorte der Haltestellen zu sehen. Die Radfernwege sind deutlich hervorgehoben, sie werden durch ein ergänzendes Radwegenetz miteinander verdichtet.Die Landschaft wirkt plastisch, da sie durch eine Reliefdarstellung (Geländedarstellung) unterstützt wird.- Maßstab 1:100.000- Mit Koordinatengitter für GPS Nutzer- Mit Radfernwegen, dem übrigen Radwegenetz und allen touristischen Sehenswürdigkeiten- Format (gefaltet): 11,40 x 24,25 cm- Format (offen): 96,8 x 138 cm- ISBN 978-3-945138-01-4

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Seenland Oder-Spree Gesamtgebiet 1:100 000
9,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Diese Karte ist eine komplette Neukonzeption und löst die bisherige Fahrrad- und Erlebniskarte Seenland Oder-Spree, die bisher auf zwei getrennten Blättern, dem Südteil und Nordteil geführt wurde, ab. Abgebildet ist die schöne und abwechslungsreiche Urlaubs- und Freizeitregion östlich von Berlin, von Eberswalde im Norden über Frankfurt/Oder und Königs Wusterhausen bis nach Guben und zum Spreewald bei Lübbenau im Süden. Der Kartenmassstab liegt bei 1:100.000 und ist besonders für Radfahrer geeignet. Die touristischen Sehenswürdigkeiten und Ziele, sowie die Fahrradrouten sind in enger Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V. erarbeitet und umgesetzt worden. Zusätzlich erkennt der Nutzer auch das Angebot des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg. Über die Bahnverbindungen hinaus sind die Buslinien und die Standorte der Haltestellen zu sehen. Die Radfernwege sind deutlich hervorgehoben, sie werden durch ein ergänzendes Radwegenetz miteinander verdichtet. Die Landschaft wirkt plastisch, da sie durch eine Reliefdarstellung (Geländedarstellung) unterstützt wird. - Massstab 1:100.000 - Mit Koordinatengitter für GPS Nutzer - Mit Radfernwegen, dem übrigen Radwegenetz und allen touristischen Sehenswürdigkeiten - Format (gefaltet): 11,40 x 24,25 cm - Format (offen): 96,8 x 138 cm - ISBN 978-3-945138-01-4

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Seenland Oder-Spree Gesamtgebiet 1:100 000
7,10 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Diese Karte ist eine komplette Neukonzeption und löst die bisherige Fahrrad- und Erlebniskarte Seenland Oder-Spree, die bisher auf zwei getrennten Blättern, dem Südteil und Nordteil geführt wurde, ab. Abgebildet ist die schöne und abwechslungsreiche Urlaubs- und Freizeitregion östlich von Berlin, von Eberswalde im Norden über Frankfurt/Oder und Königs Wusterhausen bis nach Guben und zum Spreewald bei Lübbenau im Süden. Der Kartenmaßstab liegt bei 1:100.000 und ist besonders für Radfahrer geeignet. Die touristischen Sehenswürdigkeiten und Ziele, sowie die Fahrradrouten sind in enger Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V. erarbeitet und umgesetzt worden. Zusätzlich erkennt der Nutzer auch das Angebot des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg. Über die Bahnverbindungen hinaus sind die Buslinien und die Standorte der Haltestellen zu sehen. Die Radfernwege sind deutlich hervorgehoben, sie werden durch ein ergänzendes Radwegenetz miteinander verdichtet. Die Landschaft wirkt plastisch, da sie durch eine Reliefdarstellung (Geländedarstellung) unterstützt wird. - Maßstab 1:100.000 - Mit Koordinatengitter für GPS Nutzer - Mit Radfernwegen, dem übrigen Radwegenetz und allen touristischen Sehenswürdigkeiten - Format (gefaltet): 11,40 x 24,25 cm - Format (offen): 96,8 x 138 cm - ISBN 978-3-945138-01-4

Anbieter: Thalia AT
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot